Chanel jacke Muster

Ganz zu schweigen von einigen Schachteln mit Mustern von Pauline Trigere, YSL, Diane Von Furstenberg, Halston, Kenzo, Tiziani (von Lagerfeld) und einer Reihe von mehr obskuren Designern aus den 50er und 60er Jahren wie Claire Potter, Jane Derby, Normannell Hart (der Couturier der Königin), Tina Leser (der ursprüngliche Boho Designer), Joset Walker, Jo Copeland, Vera Maxwell, Biki (Freund und Designerfür maria) , und Toni Owen: Ich fragte Susan, was das Design so einzigartig und nachhaltig durch mehr als 60 Jahre Mode-Umbruch gemacht hat. Schließlich, wie sie sagte, “Es ist eine Prinzessin Jacke, und ohne die Knöpfe und Trimmungen – die Glocken und Pfeifen – es ist so ziemlich `Plain Jane`, bis Sie `zip` es.” Es ist ein einfaches Design, basierend auf der Uniform eines Glockenhopfen. Doch als Coco Chanel in den 50er Jahren ihre Version dieser Ersatzjacke auf den Markt brachte, die mit handgefertigten Trimmungen und schmuckähnlichen Knöpfen aufgejazzt wurde, war ein Klassiker geboren. Weich und raffiniert, ladylike und doch kraftvoll, die “Classic French Jacket”, oder Strickjacke, ist seit mehr als 60 Jahren ein begehrtes Objekt in den Kleiderschränken gehobener Frauen. Laura Mae von “Lilacs and Lace” bloggiert über das “Skylark”-Stilmuster in der Mitte, und es sieht mächtig knifflig aus. (Lilacs und Lace Blog) “Dann wieder”, sagt sie, “ist es eine Haute-Couture-Version der Jacke, also ist das zu erwarten!” Um meine Jacke zu verschönern, habe ich Fransen mit dem gleichen Stoff gemacht (Fäden herausnehmen) und oben habe ich einen schwarzen und bronzenen Zopf genäht. Die Muster, die ich mag, sind in der Regel aus den wichtigsten Sammlungen von Big-4 oder kleinen kommerziellen Unternehmen, oder von Indy-Unternehmen, die Vintage-Muster neu veröffentlichen. Sie beginnt damit, die Bedeutung der Suche nach einem Muster, das in die Schultern passt, zu erklären, und gibt Ihnen die Formel, die Sie brauchen, um herauszufinden, die richtige Größe Muster zu kaufen. (Dies hilft, wenn Sie Vintage-Muster verwenden, denn obwohl die Größe variiert, können Sie ein Muster nach Brustmessung wählen.) Dann zeigt sie Ihnen, wie Sie dieses Muster so ändern können, dass es an den Rest Ihres Körpers passt, indem Sie es bewegen und Teile davon basierend auf Ihren Messungen verfolgen. Es gibt auch spezielle passende Informationen, mit Illustrationen, für den Umgang mit Themen wie breite Schultern, Schwanken zurück, und Büste Anpassung. Aber warum sollte jemand eine so mühsame, zeitaufwändige Aufgabe übernehmen wollen, nur um eine Jacke zu machen? Nun, als jemand, der mehrere dieser gesteppten Marathons genäht hat, kann ich berichten, dass, wenn Sie endlich fertig sind, sie ultra-luxuriös aussehen und fühlen, und doch reisen sie in Ihrer Tasche so mühelos und faltenfrei wie ein Kaschmirpullover. (Fur at a barbeque?), Ich denke, dass dieses Vintage-Muster Repro von Decades of Style wäre eine bessere Wahl für Coco gewesen: Ich habe es leid, von Grund auf bei Null in Bezug auf die Passform jedes Mal, wenn ich auf ein Vintage-Muster, vor allem, weil mein mittelalterkörper-Körper hat fit Probleme seiner eigenen.